Nach mehr als vier Jahren Erfahrung als Lehrbeauftragter in drei Studiengängen lernte ich das Anwenden von Kreativmethoden und das Arbeiten, bzw. Coachen von Teams. 

2016 wurde ich in die Branding Agentur Navarra in Berlin eingeladen, in der ich als Design Thinking Coach arbeitete. 

Als Leading Coach konnte ich gemeinsam mit Navarras Art Director Lukas Liniany einen großen Kunden im Bereich Mobilität (Kundenidentität und Projekt unterstehen einem NDA) von Navarra über mehrere Monate hinweg coachen und beraten. 



Iterationsprozess
Im Kern geht es um das Anwenden von Design Thinking Methoden im Team und das Vermitteln der Design-Perspektive, um nutzerzentrierte und häufig digitale Lösungen, bspw. im Service Design, innovativ weiter zu entwickeln und zu modernisieren. 

Wichtig dabei, ist das Loslösen traditioneller Denkmodelle und Arbeitsmethoden, zugunsten kreativer und innovativer Herangehensweisen im interdisziplinären Team. 

Ob im eigenen Unternehmen oder zusammen mit dem Businesspartner, gilt es alte Gewohnheitsmuster und die eigene Komfortzone zu verlassen, um Nutzerperspektiven zu verstehen, zu fühlen und bestmöglich nachvollziehbar zu visualisieren. 

Traditioneller Innovationsprozess


Moderner Innovationsprozess

You may also like

Back to Top